U18w SJRP-Meisterschaft 2020

 

Bericht von der Jugendeinzelmeisterschaft RLP 2020 in Kastellaun

 

 Helena Dietz (SC Hagenbach) freut sich über den Sieg bei der RLP-Jugend-Meisterschaft U18w

 

In der U18w entschied sich der Wettkampf in Runde 5. Nachdem beide Favoritinnen sich zuvor im direkten Vergleich neutralisiert hatten, gab Helena Dietz nur einen halben Punkt ab (Katharina Syrov einen ganzen Punkt), was letztendlich für Helena die RLP-Meisterschaft U18w sicherte.

 

Das war dann auch für Helena die Fahrkarte zur Deutschen Jugend-Meisterschaft in Willingen (Sauerland) Ende Oktober.

 

Die Freude war natürlich riesig. Nach der U16w-Meisterschaft im Vorjahr, jetzt auch die U18w-Meisterschaft.

 

 

U18w-Siegerinnen: v.l.: Katharina Syrov (Platz 2), Helena Dietz (Siegerin), Svenja Dittenberger (Platz 4), Hannah Hartmann (Platz 3)

 

An den letzten beiden Augustwochenenden fand  (die nachgeholte) Einzelmeisterschaft der Schachjugend Rheinland-Pfalz statt.

 

Spielort war das Haus FUNtasie in Kastellaun, welches für das Wochenende komplett der SJRP zur Verfügung stand. Für das Turnier gab es ein mit dem Gesundheitsamt abgestimmtes Hygienekonzept. welches natürlich für die Jugendlichen und Betreuer einige Einschränkungen mit sich brachte. So musste am Brett keine Maske getragen werden, allerdings bestand sonst Masken- und Abstandspflicht. Hier machten die Jugendlichen aber vorbildlich mit und nahmen die Einschränkungen in Kauf, um endlich nach vielen Monaten auch mal wieder am Brett Schach spielen zu dürfen.


Ein schachlich umkämpftes Wochenende.  Trotz Corona ist Schach möglich, auch wenn es von den Teilnehmern viel Disziplin erfordert und unterm Strich doppelten Aufwand für die Organisation bedeutet. Aber das sollte es uns Wert sein...

 

-------------

Sonntag, 14.08.2022  10:00  Runde 5  - Bezirksliga Nordost
  10:00  Runde 6  - 2.Pfalzliga West
  10:00  Runde 7  - 1.Pfalzliga